AKTUELLES. GMACHTIN.BAYERN

lerntherapienovaves.de

LerntherapieNovaVes :: Lerntherapie, Psychotherapie und Nachhilfe

Ois g’macht in Bayern

do san mir dahoam

kulturcafe-ludwig.de

Kulturcafe DAS LUDWIG - Kulinarisches Kulturwohnzimmer im cha 13

wir-sind-straubing.de

Straubinger Partnerschaften für Demokratie

fein-gmacht.de

Die Powerfood-Manufaktur 'fein-G’MACHT'

zandter-bluete.de

Zandter Blüte - Der Gutschein für die Gemeinde Zandt

buch7.de

Der Buchhandel mit großem sozialen Engagement.

hogn.de

Onlinemagazin 'da Hog’n' ...im Woid dahoam

czusammen.de

CZusammen - DEmspolu Eine literarische Reise zwischen Regensburg und Pilsen.

unternehmengegenwart.com

UNTERNEHMEN GEGENWART Verein zur Förderung zeitgenössischer Musik Regensburg

Sie sind hier:  Home » aktuelle Events
!!! Brand-aktuell und ganz NEU !!!       ... und ein "LastMinute" - Hinweis jagt den Nächsten!

Das geht AB im Freistaat ...

Unsere "Schmankerl der Woche", die "HighLights für Kenner".

Alle Details auf den jeweiligen Anbieter-Seiten - von hier nur 2 Klicks entfernt ...

So kommt auch Ihr Event hier her:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasGehtAbImFreistaat.txt ... ausfüllen und zurück schicken!

OBACHT: Ab sofort können Sie unseren Terminkalender als RSS Newsticker sogar auf Ihrer eigenen homepage einbinden:
der neue Ois g’macht in Bayern Newsticker für Ihre website ... Der 'OIS g’macht in Bayern' Veranstaltungs-Newsticker

OIS in fast eigener Sache

 

Auf der Suche nach tausend Lichtern

Hoffnung, Zuversicht ... und etwas gute Laune.

 

ein kleines wir - stärker als tausend ich’s

 

Inspiriert durch den Appell unseres Bundespräsidenten wollen wir mit dieser gemeinsamen Initiative Anteil nehmen, wollen wir ein kräftiges, tragfähiges, gemeinsames Zeichen setzen, wollen wir voller Zuversicht in Richtung einer besseren Welt blicken. In Bayern, in Deutschland, auf unserem einzigen, einzigartigen, gemeinsamen, wunderbaren, blauen Planeten Erde.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung, auf Ihr ganz persönliches Licht.

Herzlichen Dank.

 

ein kleines wir - stärker als tausend ich’s

 

Kopf hoch und bleibt gesund!

 

05.02.2021 :: Der Artikel aus dem Straubinger Tagblatt zur Lichterfenster-Aktion ... (öffnet neues Fenster)

 

OIS

 

Herzlich Willkommen im Netzwerk für echte und ehrliche bayerische Schmankerl ... ein wahrlich kraftvoller Genuß.

 

Die Powerfood-Manufaktur "fein-G’MACHT"

100% Bayern - 100% Bio - 100% Power

hand g’macht ... fein g’macht !

 

Mit der gebotenen Geschmacksvielfalt von Kirschen, Hanfsamen, Haselnüssen, Kürbiskernen oder Kokosnüssen ist mit Sicherheit für jede(n) was dabei.

Eine kraftvolle und köstliche Leckerei, von der man kaum genug bekommen kann.

 

Herzlich Willkommen.

NEU IM BAYERN-NETZ :: fein g’macht !

Das Onlinemagazin Da Hog’n berichtet ...

Was hat der Zuckerberg mit der Heimat Bayern zu tun?

da Hog’n ... im Woid dahoam

 

Satirisch und frech, kontrovers und eindeutig, informativ und unterhaltsam, ...

ein absolutes Lese-Schmankerl aus’m Woid!

 

Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau

 

Der Hog’n macht sich Gedanken ... (Dauer-) Thema heute (bzw. Februar 2019):

 

15 - nein 16 Jahre Facebook: Ich denke (kaum), also bims ich!

 

Wenn der Bayer in die Berge schaut ... sieht er da den Zuckerberg?

 

"Ich bin bei Facebook, also bin ich. Und wie (abnormal geil) ich bin, soll auch möglichst jeder mitbekommen. Jeder. Mit 4. Februar 2004 gab Mark den Startschuss zum größten digitalen Schwanzvergleich der Geschichte. Ein heroisch geführter Wettbewerb, der jeden Affenkäfig wie ein Sammelbecken der philosophischen Avantgarde abendländischen Denkens erscheinen lässt. Eine Arena, die testosterongesteuerten Horden zur Überwindung der eigenen Minderwertigkeit die Möglichkeit zum digitalen Ragen gibt. ..."

 

Lesen Sie selbst! Aber Achtung: Text kann Spuren von Wahrheit enthalten.

 

Das Onlinemagazin Da Hog’n zum Zuckerberg ::: 15 Jahre Facebook: Ich denke (kaum), also bims ich!

Herzlich gerne stellen wir Ihnen mit unserer Lese-Empfehlung wieder ein neues Buch ins Regal ... :-)

Buchkauf in Bayern -> buch7.de

Lesen und dabei wertvolle soziale Projekte unterstützen!

 

Unsere Buch Empfehlung bis kommenden Sonntag ...

Ein Wesen, das die Menschen verzaubert: ein kleiner rosaroter Elefant, der in der Dunkelheit leuchtet. Plötzlich ist er da, in der Höhle des Obdach­losen Schoch, der dort seinen Schlafplatz hat. Wie das seltsame Geschöpf entstanden ist und woher es kommt, weiß nur einer: der Genforscher Roux. Er möchte daraus eine weltweite Sensation machen. Allerdings wurde es ihm entwendet. Denn der burmesische Elefantenflüsterer Kaung, der die Geburt des Tiers begleitet hat, ist der Meinung, etwas so Besonderes müsse versteckt und beschützt werden.

Mit unserer Empfehlung ...

>>> Elefant <<<

 

Martin Suter :: Elefant

Gschicht’n & Geschichte

 

Buchpräsentation "Weibersturm und Männerhagel"

 

Donnerstag, 04. März 2021 - 19:00 - Online aus dem CeBB - Schönsee

 

CZ :: Die Einladung in tschechischer Sprache

 

Der bekannte Oberpfälzer Märchenerzähler Oliver Machander liest gemeinsam mit seiner tschechischen Kollegin und Übersetzerin, Frau Sabina Pappenberger, die Kurzgeschichte "Männerhagel" aus dem aktuellen Buch "Weibersturm und Männerhagel" vor.

Die fiktive Geschichte ist inspiriert von alten böhmischen und bayerischen Sagen sowie historischen Orten in der Oberpfalz und Westböhmen.

Die kurzweilig Mär wird zweisprachig in kurzen Sinnabschnitten vorgetragen.

 

"Weibersturm und Männerhagel" - "Pobourené báby a chlapi jako kroupy"

Kurzgeschichten, inspiriert von tatsächlichen, historischen Ereignissen und/oder realen Bauwerken.

 

Anschließend werden die Gäste / Zuhörer / Zuschauer / Teilnehmer gebeten den Künstlern ihre Anekdote / Geschichte / Mären / Sagen aus Ihrer Region per Mail oder Post zukommen zu lassen, in der Hoffnung, dass aus diesem Fundus neue Geschichten von hüben und drüben das Licht der Welt erblicken.

 

Wir freuen uns auf viele hungrige Ohren.

 

Buchpräsentation :: Weibersturm und Männerhagel

Das Onlinemagazin Da Hog’n berichtet über eine bunte Heimat in Bayern ... eine bunte Heimat im Woid

 

da Hog’n ... im Woid dahoam

 

Satirisch und frech, kontrovers und eindeutig, informativ und unterhaltsam, ...

Sehr gern wieder ein Schmankerl als Leseempfehlung!

 

Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau

Mit unserer Empfehlung ...

Heute ein schon etwas älterer Artikel, gleichwohl hat er angesichts der "grauhaarigen alten Männer" und ihrer beinahe verbissenen Ansichten zum Klimawandel nichts, aber schon rein garnichts an Aktualität verloren ...

Greta Thunberg trägt kein Sakko. Sie ist weder männlich noch grauhaarig. Und dabei auch noch deutlich unter 60. Schon das unterscheidet sie von den meisten, die auf dieser Welt irgendwie Gehör finden. Thunberg ist gerade einmal 16 und trägt meist zwei rote Zöpfe. Dass sie in der Öffentlichkeit und in den Sozialen Medien immer wieder Hass, Häme und Beschimpfung ausgesetzt ist; dass sich ausgerechnet grauhaarige, Ü60-Anzugträger von ihr am allermeisten vor den Kopf gestoßen fühlen, ist kein Zufall.

 

Ein Da Hog’n Kommentar von Johannes Gress

 

Lesen Sie selbst

Ein Da Hog’n Kommentar von Johannes Gress :: Warum Aber-Menschen Greta Thunberg hassen

So unterstützen Sie mit Ihrem Buchkauf wertvolle soziale Projekte!

Zugreifen und lesen dürfen Sie natürlich selbst, und das Schönste dabei: mit buch7.de wird das zum Genuß ... zum sozial wirksamen Genuß!

Unsere Buch Empfehlung bis kommenden Sonntag ...

"Nein, das Kanzleramt gibt uns keine Aufträge, das würde man dort nicht wagen. Sagt Claus Kleber. Er tritt den "Lügenpresse"-Schreiern entgegen mit einem schonungslos offenen Blick in das Innere der Redaktionsarbeit, ihre Freuden, Anfechtungen und Schwierigkeit. Ein flammendes Plädoyer für die Unabhängigkeit der Medien und gegen die Kampagnen der Hetzer."

Mit unserer herzlichen Empfehlung ...

>>> Rettet die Wahrheit! <<<

 

Rettet die Wahrheit!

 

Mit Ihrem Buchkauf wertvolle soziale Projekte unterstützen ::: Bayern’s buch7.de macht das möglich!

E-Books, Filme, Musik und echtes Lesefutter gibt’s eben nicht nur beim großen "a..."

 

Unsere Buch Empfehlung für den 10. Jahrestag ... Fukushima hat kein Ende!

"Hier das marode Atomlager Asse, dort das störungsanfällige AKW Krümmel: Die Schlagzeilen um die Nutzung der Atomkraft wollen nicht enden. Zeitgleich stellt die neue Bundesregierung Laufzeitverlängerungen in Aussicht, werden Lobbyisten nicht müde, die umstrittene Technologie als probates Mittel gegen die Erderwärmung zu preisen. Wer soll das verstehen?

Der Band "Mythen der Atomkraft" liefert das überfällige, atomkritische Know-how zur Debatte, zeigt Alternativen auf und entlarvt die Atomenergie als das, was sie ist: eine unverantwortliche und teure Risikotechnologie."

Ein E-Book (ePub) mit unserer (strahlenden) Empfehlung ...

>>> Mythen der Atomkraft <<<

Ach so, das sollten wir erwähnen:

Erschienen ist dieses Buch im März 2010, also noch vor dem verheerendem Ereignis von Fukushima. Gleichwohl hat sich an der Brisanz des Themas nichts geändert.

 

 

Abhilfe gesucht?

Da können wir helfen!

 

Bei uns gibt’s sauberen STROM.gmachtin.bayern

 

 

Mythen der Atomkraft :: Wie uns die Energielobby hinters Licht führt

 

Herzlich Willkommen im Netzwerk für echte und ehrliche bayerische Schmankerl ... und Lernen macht sofort wieder Freude.

 

Das Wertvollste, was wir Kindern geben können, ist die Motivation lernen zu wollen.

Hier finden Sie Hilfe!

Lerntherapie, Psychotherapie und Nachhilfe (bei Eschlkam) in Tschechien direkt an der bayerischen Grenze.

Durch meine Hilfe soll ein Neuanfang im Lernen geschaffen werden, bei dem das Kind Minderwertigkeitsgefühle abbaut und Selbstvertrauen gewinnt. Mein Ziel ist es, dass das Kind wieder Lernfreude entwickelt und dadurch Lernen und Schule wieder positiv besetzt werden.

 

Für weitere Informationen bitte einfach auf das Logo klicken und weiter zur offiziellen Homepage ...

Herzlich Willkommen.

NEU IM BAYERN-NETZ :: LerntherapieNovaVes :: Lerntherapie, Psychotherapie und Nachhilfe

GANZ NEU - und liebend gerne!

Wieder stellen wir Ihnen mit unserer Lese-Empfehlung ein neues Buch ins Regal ... :-)

Mit Ihrem Buchkauf unterstützen Sie wertvolle soziale Projekte ::: buch7.de macht das möglich!

Unsere Buch Empfehlung bis kommenden Sonntag ...

"Maja Lunde wurde 1975 in Oslo geboren, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie lebt. Sie ist eine bekannte Drehbuch- sowie Kinder- und Jugendbuchautorin. Die Geschichte der Bienen ist ihr erster Roman für Erwachsene, der zunächst national und schließlich auch international für Furore sorgte. Er stand monatelang auf der norwegischen Bestsellerliste und wurde mit dem Norwegischen Buchhändlerpreis ausgezeichnet."

"Die Geschichte des Wassers" ist der zweite Teil ihres literarischen Klima-Quartetts, das sich mit den Folgen menschlichen Handelns für die Natur beschäftigt.

Mit der Hoffnung, dass sich die Menschen der Bedeutung des Wassers bewusst werden ...

Mit unserer herzlichen Empfehlung ...

>>> Die Geschichte des Wassers <<<

 

Die Geschichte des Wassers

Unsere Partnerschaften sind weit gefächert und umfassen gesellschaftlich engagierte Privatpersonen, Vereine, Verbände, Organisationen und Institutionen unterschiedlichster Art. Alle vereint das Engagement für eine Gesellschaft der Vielfalt sowie das Eintreten für demokratische Werte.

Seit 13.11. ist die neue App verfügbar :: Stolpersteine in Straubing

STOLPERSTEINE IN STRAUBING – SIE WAREN UNSERE NACHBARN

Erfahren Sie mehr über die Menschen, denen diese Steine des Erinnerns gewidmet sind.

Halten Sie inne.

Stolpern Sie gedanklich.

Mit der App zu den Straubinger Stolpersteinen können Sie interaktiv einen Beitrag zur Erinnerungsarbeit leisten.

Erinnerungsarbeit ist Demokratiearbeit!

Die inhaltliche Ausgestaltungen findet in Zusammenarbeit mit Studentinnen und Studenten der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und dem dort ansässigen Institut für Sprechkunst statt. Das Projekt wird vom Bundesprogramm "Demokratie leben!" und den Partnerschaften für Demokratie – "Wir sind Straubing" unterstützt.

 

Wir zeigen, dass Straubing bunt ist.

Wir arbeiten dafür, dass Straubing bunt bleibt!

 

Die neue App ist verfügbar :: SCHICKSALE HINTER STOLPERSTEINEN :: Wir sind Straubing

GANZ NEU:

Wieder stellen wir Ihnen mit unserer Lese-Empfehlung ein neues Buch ins Regal ... :-)

Zugreifen und lesen dürfen Sie natürlich selbst, aber mit buch7.de wird das zum Genuß ... und so ganz nebenbei:

Sie unterstützen mit Ihrem Buchkauf wertvolle soziale Projekte.

Unsere Buch Empfehlung bis kommenden Sonntag ...

"Die bekannte Geschichte, wie aus der kleinen Raupe Nimmersatt ein wunderschöner Schmetterling wird, ist hier in verknappter Form als Leporello-Ausgabe im handlichen Format umgesetzt. Pop-up-Elemente machen das aufgestellte Leporello zu einem attraktiven Blickfang; verpackt in einem stabilen und liebevoll gestalteten Schuber ist es ein ideales Geschenk, perfekt auch für erwachsene Fans, die ihren Klassiker aus Kindertagen gern wieder in Händen halten möchten."

mit unserer herzlichen Empfehlung ...

>>> Die kleine Raupe Nimmersatt <<<

 

Die kleine Raupe Nimmersatt - Pflichtlektüre für ... ja, auch Erwachsene :-)

 

Herzlich Willkommen im Netzwerk für echte und ehrliche bayerische Schmankerl ... und regional Einkaufen macht Freu(n)de.

 

Regionale Blüten :: Nachhaltig - Wertvoll - Nah

Die blühende Gemeinde Zandt macht vor, wovon andere Städte und Gemeinden noch träumen.

Die regionale Wirtschaft mit ihren örtlichen Betrieben und Geschäften nachhaltig zu stärken ist erklärtes Ziel.

 

Für weitere Informationen bitte einfach auf das Logo klicken und weiter zur offiziellen Homepage ...

Herzlich Willkommen.

NEU IM BAYERN-NETZ :: Zandter Blüte - Der Einkaufs-Gutschein für die Gemeinde Zandt

Mit Ihrem Buchkauf wertvolle soziale Projekte unterstützen ::: Bayern’s buch7.de macht das möglich!

E-Books, Filme, Musik und echtes Lesefutter gibt’s eben nicht nur beim großen "a..."

 

 

Unsere Buch Empfehlung bis kommenden Sonntag ...

"Für seine eindrucksvolle Kinodokumentation "Serengeti darf nicht sterben" erhielt er einen Oscar, mit seiner TV-Sendung "Ein Platz für Tiere" erreichte er Traumquoten - noch heute weckt der Name Bernhard Grzimek zahlreiche Erinnerungen.

Grzimeks Einsatz für den Naturschutz war beispielhaft. Als Abenteuer und Visionär ließ er sich von keinen Konventionen einschränken: In der Öffentlichkeit war er der seriöse Wissenschaftler, privat sammelte er Scherzartikel. Grzimek heiratete die Witwe seines Sohns und starb einsam während einer Zirkusvorstellung.

Die Biologin und Journalistin Claudia Sewig zeichnet ein differenziertes Bild des großen Tierfilmers und zeigt dabei seine bisher unbekannten Seiten."

Ein E-Book (ePub) mit unserer Empfehlung ...

>>> Der Mann, der die Tiere liebte <<<

 

Der Mann, der die Tiere liebte. --- Eine Biografie von Bernhard Grzimek

 

Herzlich Willkommen im Netzwerk für echte und ehrliche bayerische Schmankerl ...

 

Kultur vor Ort :: Hingehen - Wohlfühlen - Genuß erleben

Das cha 13 mit seinem "Kulinarisches Kulturwohnzimmer" ist den "Insidern" bestens bekannt, höchste Zeit also, Ihnen von einer wunderbaren Location, besten hausgemachten Kuchen und Torten, von feinstem Slowfood, von vegetarischen und veganen Speisen zu berichten.

 

Für weitere Informationen bitte einfach auf das Logo klicken und weiter zur offiziellen Homepage ...

Herzlich Willkommen.

NEU IM BAYERN-NETZ :: Kulturcafe DAS LUDWIG - Kulinarisches Kulturwohnzimmer im cha 13

Bücher gibt’s eben nicht nur beim großen "a..."

Passend zu unserer Buchempfehlung ist es das humanitäre Handeln bayerischer Menschen, die auch dies möglich machen:

Mit Ihrem Buchkauf wertvolle soziale Projekte unterstützen ::: Bayern’s buch7.de macht das möglich!

Unsere Lese-Empfehlung bis kommenden Sonntag ...

Die Geschichte der Menschheit ist eine Flüchtlingsgeschichte.

Jeder Flüchtling aber ist mehr als eine zusätzliche Arbeitskraft, mehr als ein weiterer Steuerzahler und Finanzier der Renten. Er bereichert uns kulturell und spirituell. Schon vor 2.000 Jahren überlebte der Emigrant aus Nazareth nur, weil seine Eltern mit ihm vor dem Kindermörder Herodes nach Ägypten geflohen sind. Sein Leben und seine Lehre wurden eine Bereicherung für die ganze Welt. Zu unserer Zeit ist der charismatische Religionsführer Dalai Lama zum "spirituellen Lehrer der Welt und zum großen Vorbild für Toleranz" (Barack Obama) geworden, nachdem er 1959 aus Tibet nach Indien geflohen war. Wir dürfen unser christliches und humanistisches Gedächtnis nicht verlieren.

Flüchtlinge als kulturelle und spirituelle Bereicherung

Ein Appell für internationale Solidarität statt nationalistischer Interessen Werben für ein Land, das durch die Zuwanderer toleranter, weltoffener und bunter wird.

Mit unserer herzlichen Empfehlung ...

>>> Flüchtling <<<
Jesus, der Dalai Lama und andere Vertriebene. Wie Heimatlose unser Land bereichern

 

Flüchtling :: Jesus, der Dalai Lama und andere Vertriebene. Wie Heimatlose unser Land bereichern

 

Herzlich Willkommen im Netzwerk für echte und ehrliche bayerische Schmankerl ...

 

UNTERNEHMEN GEGENWART

Nicht gestern, und auch nicht morgen ... sondern:

Hier - Heute - JETZT

Der "Verein zur Förderung zeitgenössischer Musik Regensburg UNTERNEHMEN GEGENWART" will die zeitgenössische Musik in Regensburg stärken und durch die Organisation von Konzerten sowie die Zusammenführung von Interessenten ein würdiges Forum für Komponisten, Interpreten und Ensembles schaffen.

 

Für weitere Informationen bitte einfach auf das Logo klicken und weiter zur offiziellen Homepage ...

Herzlich Willkommen.

NEU IM BAYERN-NETZ :: UNTERNEHMEN GEGENWART :: Verein zur Förderung zeitgenössischer Musik - Regensburg

Mit unseren nicht mehr GANZ NEUEN Buch-Empfehlungen stellen wir Ihnen jede Woche ein neues Buch ins Regal ... :-)

Zugreifen und lesen dürfen Sie natürlich selbst, und mit buch7.de wird das sogar zum sozial aktivem Genuß ...

Unsere Lese-Empfehlung bis kommenden Sonntag ...

Markus Bogner hat die konventionelle Landwirtschaft kennengelernt. Als Angestellter war er Teil der Agrarindustrie, in Landwirtschaftsschulen wurde er mit ihrer Philosophie des "Wachse, oder weiche!" konfrontiert. Darüber, wie man gute Lebensmittel herstellt, hat er dort nichts erfahren - das macht er jetzt als Pächter des Boarhofs hoch über dem Tegernsee einfach selbst: Gemeinsam mit seiner Familie produziert er Vielfalt in Bioqualität und zeigt damit, wie Landwirtschaft auch funktionieren kann.

Ihr direkter link zum Buch:

>>> Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen <<<

 

Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen

Wir bringen auch Ihr Event nach vorne!

Wie das geht? ... ganz einfach so: hier downloaden ... hier downloaden ... WasGehtAbImFreistaat.txt ... und zurück schicken!


WICHTIG: Alle Angaben ohne Gewähr!
Genaue Veranstaltungs-Details finden Sie immer auf den jeweiligen Anbieter-Seiten - nur 2 Klicks entfernt -






Hast du g’wusst, ...

wann Zukunft wirklich beginnt?

Eigentlich ganz einfach: JETZT.

 

Weil JETZT aber schon wieder eine Weile vorbei ist ... macht das auch nix ... JETZT geht immer.

Also, pack’ mas an, von irgendwann vorher bis hernach ... im JETZT.

 

... und wo?

 

Ja klar, da:

weiter stöbern ...zwischen vorher und nachher heißt: JETZT

Was moanst du?

Wenn Sie noch keine haben,

... bei uns können Sie Ihre ganz persönliche und regional wirksame

.bayern Domain

registrieren ...

Bayern lohnt sich!

weiter stöbern ...Ihre .bayern Domain

Dahoam is ...

wo Mama leckere Sachen in der Küche zaubert.

Wo Töpfe klappern, Gläser verrutscht werden, Gewürze stauben, sich verschiedene Düfte auf den Gaumen legen und einem schon beim Öffnen der Haustür das Wasser im Mund zusammen läuft.

Wie schön, wenn die familiäre Pflicht zum Hobby und dann zum Wahlberuf wird! Und lauter neue Geschmacks-Wunder entstehen, die nicht nur daheim gut ankommen ...

weiter stöbern ..."fein-G’MACHT" :: Die Powerfood-Manufaktur für hervorragend schmeckende, handgefertigte Bio-Kraftriegel aus Eggolsheim

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Anhängsl für die Lederhosn

Leben und Leben lassen

Livestyle, Mode, Tracht, Accessoires, Handarbeit
see on around Seeon

Urlaub

Urlaubs-Paradiese, Gaststätten, Ferienwohnungen, Reisen, Hotels, Freizeitgestaltung
Heimat beginnt definitiv zuhause

Haus und Wohnen

ois boarisch: Architekten, Baufirmen, Zimmerleute, Gartenbau, Inneneinrichter
gehobelt, gefräst, geschraubt, geschweißt, geschliffen, das ist Handwerk in Bayern

Handwerk

Schreinereien, Installateure, Heizungsbauer, Steinmetze, Metaller
um die Wette fliegen

Sport

Sport- und Wander-Vereine, Erlebnis- und Adventure Seminare, Sport-Fachgeschäfte
Hochgeschwindigkeits-CAD-flitzer

Digitales

CAD für Bayerns Flitzer, Malen der Extraklasse in 5 Achsen, Software für Feinschmecker


Es ist uns eine große Ehre, Ihnen einige Meinungen zum bayerischen Netzwerk vorstellen zu dürfen.
Was unsere "Mit-Netzwerker" zum Projekt-Bayern mit dem griffigen Namen "ois.gmachtin.bayern" sagen:
  • Eure KulturAgentur mit Julia, Alex und Ingo:
Das Kunst- und Kultur- Leben im Raum Regensburg ist fest mit diesem Namen verbunden: KulturAgentur Alex Bolland
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Servus Peter,

    Wow, die Seiten sind echt klasse ! ! ! . . . und der Text über die KulturAgentur auch ! ! ! ! :)

    TAUSEND DANK ! ! ! !

    Ich weiß das sehr zu schätzen und weiß natürlich auch wie viel Arbeit bei deiner Internetseite dahintersteckt.

    Respekt ! ! !

    Liebe Grüße

    Ingo

     

     

    Wer, wenn nicht ihr wüsste das ... frei nach Karl Valentin:

    "Kunst ist unglaublich schön .... macht halt auch richtig viel Arbeit."  ... bis es dann heißt:

    Jetzt ist’s OIS g’macht in Bayern :-)

    lg Peter

  • Da Ritsch - The Godfather of Quetschn :-):
we proudly present: The Godfather of Quetschn
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Wos is boarischer ois a Gsichtsbiachl, gmacht in Bayern?

    Danke dem Peter, daß i do dabei sei deaf, und i drugg nadürle de Daamal, dass no vui vui mehra wern.

    Und für olle, de des jetz net vostengan, de Übersetzung:

    Einfach saugut ;-)

  • Bernhard Bee Bee Schneider - Jazzsänger & Saxophonist:
Bee Bee Schneider - musikalisches Multitalent vom Jazz bis Wiener Lieder
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Ois g’macht in bayern

    ... gefällt mir , weil’s bunt ist, sympathisch und unkompliziert ist, so wie der "Macher" selbst. Wenn ich wissen will, wer, was und wo in der Region macht, dafür ist Peters Plattform eine immense Bereicherung - ja eine Schatztruhe.

    Bernhard "Bee Bee" Schneider, Musiker

  • Christian Balboo Bojko:
Alexander Hackl - Christian Balboo Bojko - Karl Handlos :: Die Spezialisten für ganz heiße Musik :: MANDA - Muse de brennt
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Ois ist die beste Seite für uns Bayern.

    Beste Info für unsere Musikkultur.

    Wir freuen uns dass wir mit Manda bei euch dabei sein dürfen.

     

    Ois ihr seid Spitze.

     

    Gruß Euer Balboo

  • Pius Bauer - BaamBrass.Bayern:
DIE absoluten BayernBrass Newcomer aus dem Chiemgau ... brutal guad
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Oiso, warum mir ois gmacht in bayern gfoid:

    Es is a super Plattform, wo ma andere Musiker und Bands kennaleana ko. Oft is so a guade Muse dabei de einfach ned entdeckt wead und genau auf soichanen Seitn wead des gfördert!

    Warum bin i dabei:
    Da Bäda hod mi angeworben und i hab des fia mi entdeckt. I hob beim ersten Anblick gseng: Des gfoid ma. Und desweng war i sofort dabei

    Buidl konst oans vo mia nehma des du gmochd host!
    Wia schaudsn aus gibts in der Straubinger Gegend Veranstaltungen wo vui Leid san, sowos wia Openairs oder Festivals?

    Pius

  • Thomas Elbs:
ein fantastisches Blechbläser-Duo mit Trompete, Tuba und Alphorn
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Wir freuen uns, dass wir mit unserer kleinen aber feinen Blaskapelle Bayernblech auf der tollen Seite von Peter und Uli dabei sein dürfen. Neben dem neugierigen Blick auf das, was in der Gegend so alles los ist, haben wir auch diese Gemeinsamkeit:
    Bayernblech und Peter unterstützen gemeinsam das Hilfswerk
    Hoffungsstern über Conakry
    von Pater Stefan Stirnemann. Bei diesem kleinen Hilfswerk kommen tatsächlich fast 100% jeder Spende armen Straßenkindern und Müttern in Not in Conakry, der Hauptstadt Guineas in Westafrika zugute. Die komplette Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland wird von Sr Rudolfine Stirnemann und vielen Helfern ehrenamtlich von Regensburg aus geleistet.

  • CHARDY - Charly Dischler:
Chardy & Friends ... mit ihrem ... Sound of the Seventies
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Liebe Uli und lieber Peter,

    es ist eine großartige Sache, die Ihr hier mit "Ois g’macht in Bayern" im Internet auf den Server gestellt habt. Das verdient allen Respekt und Unterstützung!

    Ich freue mich jedenfalls auch mit meiner Musik bei Euch dabei sein zu dürfen und erzähl es so oft ich daran denke.

    Alles Beste für Euch und alles gemacht in Bayern!

  • Uli Schwägerl - FOTOMOMENTE:
Bilder von Dir ... Bilder mit Dir ... Bilder für Dich
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Konstruktive Zusammenarbeit in unserem herrlichen unmittelbaren Umfeld ist für mich eine starke Motivation.

    Um den Worten "Gemeinsam" und "Regional" bewusst mehr Gewicht zu verleihen, bildet "Ois g’macht in Bayern" die perfekte Plattform dafür.

  • Ferdl Eichner:
... weil mit’m Ferdl Eichner hoaßt’s HOAMAD FLOW
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Mit ois.gmachtin.bayern hat Peter Schrettenbrunner eine Plattform geschaffen, die so vielseitig und bunt ist, wie Bayern selbst.

    Zeit is’s worn, dass jemand auf die Idee dafür gekommen ist und sie so professionell und ansprechend umgesetzt hat.

    Da ist für jeden etwas dabei und nebenbei läuft es schnell und unkomplizert ...

  • Stefan Mühlbauer:
das wohl wichtigste und beste bayerische Nass ... bestes BIER.gmachtin.bayern
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das wohl wichtigste bayerische Nass ...

    Als einer der ersten, der vom Peter auf das Mitmachen im ganz neuen bayerischen Netzwerk angesprochen wurde kann ich bereits auf mehrere Monate Erfahrung zurück blicken. Und, das ist jetzt schon klar, es hat sich gelohnt und es lohnt sich weiter!
    Gemeinsam mit Anderen finden Sie mich auf dem ersten Flyer zum Netzwerkprojekt, den ersten Messeauftritt auf den Straubinger Regionaltagen habe ich gerne mit bayerischem Nass unterstützt und die ersten Neukunden für bestes bayerisches Bier sind gewonnen.

    Kurz um, das wohl beste BIER.gmachtin.bayern, hier ist es ... gern dahoam.

  • Kulturamtsleiter Fred Tischler:
Die Stadt Sulzbach-Rosenberg mit ihrer einzigartigen Kulturwerkstatt freut sich auf Ihren Besuch ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das sehr gut gemachte Netzwerk "ois.gmachtin.bayern" gibt mir die Gelegenheit über den Tellerrand "Oberpfalz" zu blicken und die Veranstaltungen der Kulturwerkstatt Sulzbach-Rosenberg (www.kulturwerkstatt-online.de) bayernweit zu bewerben.

    Den Machern dieser Plattform gilt mein besonderer Dank für die tolle Idee.

     

    Mit besten Grüßen

    Fred Tischler

    Kulturamtsleiter

    Stellv. Referatsleiter Haupt- und Rechtsamt

  • Mama Pushpa !!! Sri Lanka :-):
Nicht IN Bayern, aber definitiv schönster Urlaub g’macht FÜR Bayern!
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das Rathna Guesthouse bei "g’macht in Bayern"

    Das Rathna Guesthouse ist nicht in Bayern. Nein, Sri Lanka ist nicht in Bayern. Aber der Urlaub bei uns ist g’macht für Bayern!!!

    Der Kontakt zum Guesthouse läuft über Bayern! Unsere Homepage ist g’macht in Bayern!

    "g’macht in Bayern" ist eine herrlich kunterbunte Plattform auf der wir unser familiengeführtes Guesthouse vorstellen können! Wir verzichten bewusst auf die Zusammenarbeit mit großen Urlaubssuchmaschinen und -anbietern. Unsere Gäste sind Individualreisende aus aller Welt, die den Weg zu uns auf unterschiedlichsten Pfaden finden. Beim Ratsch mit Freunden, beim Schmöckern in Travellerbooks, Blogs, Socialmedia oder eben bei "g’macht in Bayern".
    Die kunterbunte Mischung machts! Peter und Uli sind langjährige Freunde, die uns bei unserem heutzutage unverzichtbaren Online-Auftritt von Anfang an unterstützt haben! Danke auch für diese Chance unser Guesthouse bei "g’macht in Bayern" vielen tollen neuen Gästen zu präsentieren!

    Eure Rathna Guesthouse Family

  • Erwin Lanzinger - Schuster aus Leidenschaft:
mit den echten Lanzla Schuhen gehen Bayern wie auf Wolken ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das Netzwerk-Projekt "ois.gmachtin.bayern" vom Peter gefällt mir, weil das einfach eine sauberne und schöne runde Sache ist.

    Ganz klar, dass ich da auch mitmache, die Idee gefällt mir einfach super.

    Liabe Griass

    Erwin

  • Peter Schrettenbrunner:
Herzblut, Hirnschmalz und ein scharfes Auge ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Bayern NUR in weiß-blau? ... Nein!

    Liebe Mitstreiter im jungen Netzwerk, in unserem und in Eurem Projekt-Bayern.

    Nur das gemeinsame "Mit Euch" hat es möglich gemacht, einen breiten und immer wieder höchst interessanten Blick auf’s Bayernland zu richten. Eure individuellen Fähigkeiten, Eigenarten, Kompetenzen und/oder Besonderheiten sind der unwiderstehliche Zündstoff, der Perspektiven öffnet, der bayerische Horizonte erweitert.
    Ihr seid es, die diesem scheinbar NUR weiß-blauem Bayern diese wirklich unglaublich bunte Farbe verleiht.

    Danke dafür.

  • Verena und Daniel Berzl :: Handcrafted & Gadgets:
Verena und Daniel Berzl aus dem Bayerischen Wald kreieren mit ausgefeilter Technik vom individuellen Schmuckstück bis hin zu kleinen Serienprodukten alles was das Herz begehrt.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Mir han durch Zufall aufn Peter gstoßn und uns hod des Projekt glei recht guad gfoin.

    Do segt ma erst moi, welche Schätze in Bayern vergraben han.

    Desweng hama mir jetzt a dabei und hama uns sofort dahoam gfühlt!

Wenn Sie uns hier auch mal so richtig die Meinung sagen wollen, ...
Los geht’s, wir freuen uns auch auf Ihr statement, und Ihnen selbst verhilft das zu einer gesteigerten Aufmerksamkeit.
Weitere "statements" finden Sie hier ... :-) Vielen Dank dafür! :-)